117-2019 Ausgelöste Brandmeldeanlage

7. September 2019 (LA) – Gegen 15:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Erlensee zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das Gewerbegebiet Fliegerhorst alarmiert. Der Bereich, indem ein Rauchmelder ausgelöst hatte, wurde kontrolliert. Es konnte keine Ursache für das Auslösen des Rauchmelders festgestellt werden. Nach kurzer Zeit konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen. Im Einsatz waren […]

Mehr erfahren

116-2019 Ausgelöster Heimrauchmelder

04. September 2019 (PK) – Um 16:07 wurden die Einsatzkräfte mit dem Stichwort „Ausgelöster Heimrauchmelder“ in die Markwaldsiedlung alarmiert. Nachdem die Wohnung nicht ohne Gewalt geöffnet werden konnte, wurde über die Drehleiter eine Person in die Wohnung gebracht und die Wohnung nach einem auslöse Grund abgesucht. Es konnte kein Feuer oder Rauch festgestellt werden, sodass […]

Mehr erfahren

115-2019 Feuer Menschenleben in Gefahr

03. September 2019 (PK) – Um 13:54 wurden die Einsatzkräfte mit dem Stichwort „F2Y Menschenleben in Gefahr“ zu einem ausgelösten Rauchmelder alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es befanden sich keine Personen mehr in der Wohnung. Der Rauchmelder löste aufgrund einer Rauchentwicklung in der Küche aus, hier waren Speisen in […]

Mehr erfahren

113-2019 Tierrettung

29. August 2019 (LA) – Am Morgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Erlensee zu einer Tierrettung in die Theodor-Heuss-Straße im Stadtteil Langendiebach gerufen. Eine Katze saß auf einem Kamin fest und musste durch die Feuerwehr gerettet werden. Titelbild: Symbolbild

Mehr erfahren

111-2019 Ausgelöste Brandmeldeanlage

12. August 2019 – Gegen 15:00 Uhr wurden die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Erlensee zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Leipziger Straße alarmiert. Vor Ort konnten nach erste Kontrolle Baumaßnahmen als Auslöseursache festgestellt werden. Die Brandmeldeanlage wurde durch die Feuerwehr zurückgestellt. Vor Ort waren ca. 18 Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes. Titelbild: Archivbild PK

Mehr erfahren
LF 20/16

110-2019 Tierrettung

31. Juli 2019 (LA) – Am Mittag wurde die Freiwillige Feuerwehr zu einem verletzen Storch im Bereich der Weidwiesen gerufen. Der Storch konnte nicht mehr fliegen und wurde in den Wildtierzoo nach Offenbach gebracht. Bild: Archivbild

Mehr erfahren