073-2019 Ausgelöste Brandmeldeanlage

6. Juni 2019 – Gegen 9:30 Uhr löste die automatische Brandmeldeanlage eines Betriebes im Gewerbepark Fliegerhorst aus. Die Einsatzkräfte stellten schnell fest, dass an der Sprinkleranlage Wartungsarbeiten vorgenommen wurden und dabei die Brandmeldeanlage ausgelöst wurde.

Mehr erfahren

072-2019 Türöffnung

5. Juni 2019 – Die Einsatzkräfte sollten für die Polizei eine Tür in der Straße „Am Burggraben“ öffnen. Während der Arbeiten öffnete der Bewohner aber die Tür selbständig so das der Einsatz abgebrochen werden konnte.

Mehr erfahren

071-2019 Ölspur

3. Juni 2019 – Die Einsatzkräfte wurden zu einer Hilfeleistung alarmiert. Im Limeskreisel sollte sich eine Ölspur befinden. Es wurde aber nur eine geringe Verschmutzung festgestellt die den Einsatz der Feuerwehr nicht erforderte.

Mehr erfahren

070-2019 Ausgelöste Brandmeldeanlage

31. Mai 2019 – In einem Gewerbebetrieb löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Als Auslöseursache wurde ein Defekt an Rohnetz der Sprinkleranlage festgestellt. Die Einsatzkräfte beseitigten das ausgelaufene Wasser. Eine weitere Tätigkeit war nicht nötig.

Mehr erfahren

069-2019 Türöffnung

29. Mai 2019 – Gegen 10:15 wurden die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Erlensee zu einer Türöffnung in die Markwaldsiedlung alarmiert. Vor Ort sollte sich eine Hilflose Person in einer Wohnung befinden. Polizei und Rettungsdienst waren bereits bei eintreffen der Feuerwehr vor Ort. Die Feuerwehr versuchte zuerst die Tür zerstörungsfrei zu öffnen, als das nicht gelang, […]

Mehr erfahren

068-2019 Tierettung

22. Mai 2019 – Ein Bewohner hatte in einem Hauseingang der Langstarße eine stark verletzte Ente gefunden. Die Einsatzkräfte konnten für das Tier nichts mehr tun, denn es war bereits verendet.

Mehr erfahren

067-2019 Tierrettung

18. Mai 2019 – In den frühen Abendstunden sollte die Feuerwehr einen entflogen Papagei in der Beethovenstraße eingefangen. Nach Rücksprache mit dem Besitzer rückte die Feuerwehr ohne Tätigkeit wieder ab.

Mehr erfahren

066-2019 Feuer Menschenleben in Gefahr

16. Mai 2019 – Gegen 11:15 wurden die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Erlensee zu einem Feuer mit Menschenleben in Gefahr alarmiert. Zusätzlich wurde der Rettungsdienst sowie die Drehleiter der Feuerwehr Hanau zu einem Mehrfamilienwohnhaus in die Fröbelstraße im Stadtteil Langendiebach alarmiert. Laut der ersten Meldung hatte in einem Obergeschoss des Wohnhauses ein Rauchwarnmelder ausgelöst. Da […]

Mehr erfahren

065-2019 Notfall Tür versperrt

12. Mai 2019 – Gegen 22:03 Uhr wurden am heutigen Morgen die Kräfte von Feuerwehr und Polizei zu einer Notfalltüröffnung in die Straße „Am Linnes“ im Stadtteil Langendiebach alarmiert. Für die Polizei wurde eine Tür geöffnet und die Einsatzstelle nach Personen kontrolliert. Im Einsatz war das Löschgruppenfahrzeug mit einer Gruppe (9 Einsatzkräfte) sowie die Polizei.

Mehr erfahren

064-2019 Voraushelfereinsatz

12. Mai 2019 – Gegen 15:53 Uhr wurde die Voraushelfergruppe der Freiwilligen Feuerwehr Erlensee zu einem medizinischen Notfall in die Langendiebacher Straße im Stadtteil Rückingen alarmiert.

Mehr erfahren