033-2019 Unwettereinsatz

4. März 2019 – Nach Beendigung der Einsatzmaßnahmen in der Hainstraße wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Erlensee zu einer weiteren Hilfeleistung ins Erlenwäldchen im Stadtteil Langendiebach alarmiert. Vor Ort waren mehrere Bäume auf die Gehwege gestürzt. Die Bäume auf den Gehwegen wurden mit der Kettensäge zerteilt und am Rand des Weges abgelegt. Die Eingänge […]

Mehr erfahren

032-2019 Unwettereinsatz

4. März 2019 – Eine ca. 12m hohe Fichte drohte auf den Gehweg in der Hainstraße zu fallen. Der Baum war durch den zu dieser Zeit herrschenden Sturm gelockert worden. Die Einsatzkräfte sperrten den betreffenden Straßenabschnitt ab. Die Kameraden der Feuerwehr Hanau beseitigten den Baum mit einer Kettensäge von der Drehleiter aus.

Mehr erfahren

031-2019 Ausgelöste Brandmeldeanlage

4. März 2019 – Um 2:30 wurden die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Erlensee zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Straße „Am Fliegerhorst“ alarmiert. Im dortigen Gebäude löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Nach Ankunft an der Einsatzstelle konnte die Auslösung der Sprinkleranlage festgestellt werden. Bei der Erkundung wurde festgestellt das ein Gabelstapler in ca. 15m höhe […]

Mehr erfahren

030-2019 Feuer auf Balkon

3. März 2019 – Aus noch unbekannter Ursache geriet in den Abendstunden in dem Hochhaus an der Leipziger Straße ein Balkon im 5.OG. in Brand. Aufgrund des Gebäudes und der vielen Bewohner die sich darin befanden, wurden umfangreich Einsatzkräfte der Feuerwehren Erlensee und Hanau alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle hatten die […]

Mehr erfahren

028-2019 Brennt Gartenhütte

1. März 2019 – Mehrere Autofahrer auf der L3268 und der A66 meldeten eine schwarze Rauchwolke im Bereich der Kleingärten im Kaiserfeld. Beim Eintreffen wurden die Einsatzkräfte von einem der Anrufer empfangen. Da war die Rauchentwicklung bereits nicht mehr zu sehen. Der Einweiser hatte auch ein Foto von der Rauchwolke gemacht so das der ungefähre […]

Mehr erfahren

026-2019 Überprüfung gelöschtes Feuer

26. Februar 2019 (LA) – Gegen 15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr in den Stadtteil Rückingen alarmiert. In einem Wohnhaus löste ein Rauchwarnmelder im Dachgeschoss aus. Der Rauch entstand beim Anfeuern eines Kachelofens. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte kein Rauch mehr festgestellt werden. Bild: Archivbild

Mehr erfahren

025-2019 Gefahrguteinsatz

23. Februar 2019 – Verdächtiges Päckchen sorgt für Großeinsatz In einem Wohnhaus das gerade ausgeräumt wird wurde ein Päckchen mit unbekanntem Inhalt abgeben. Da den Eigentümern dieses verdächtig vorkam, verständigten diese die Polizei. Aufgrund der auf dem Päckchen aufgebrachten Symbole und dem Absendeort ein Ort, in dem früher Uranbergbau betrieben wurde, ging die Polizei davon […]

Mehr erfahren